SEMINARE & VERANSTALTUNGEN

Mit den Bildungsveranstaltungen für Jugendliche und Erwachsene auf der Johannishöhe wollen wir den Teilnehmenden einen bewussten und respektvollen Umgang mit sich, mit anderen Menschen und mit unserer Erde vermitteln.

leb-logo-neu-zusammenarbeit243x267pxBei vielen unserer Bildungsveranstaltungen kooperieren wir mit der Ländlichen Erwachsenenbildung im Freistaat Sachsen.

Veranstaltungen, wie die SaatgutTauschbörse oder die Natur vor Ort-Exkursionen, die nicht auf der Johannishöhe stattfinden, sind weiter unten aufgeführt.

Alle Termine des Naturmarktes Tharandter Wald gibt es hier.

 

Verpflegung: Wir bereiten in der Regel vegetarische oder vegane Mahlzeiten zu.
Gemüse, Kräuter, Obst, welches wir verarbeiten, wird frisch in unserem Garten geerntet. Auch das Getreide z.B. für das Brot ist aus unserem eigenen Anbau.

Übernachtung: Die Übernachtungsmöglichkeiten  sind Mehrbettzimmer, wobei jedes seinen eigenen Reiz hat. Es gibt Betten und Hochbetten.

Seminare auf der Johannishöhe

2. November 2019 14:00 bis 2. November 2019 19:00
Räuchern mit Harzen und Kräutern

Räuchern als Ritual - im Alltag, zu besonderen Festen und Übergangszeiten. Auf welche Arten und zu welchen Anlässen wird und wurde in verschiedenen Kulturen geräuchert. Wir stellen euch Räucherwerk aus unseren Breiten und aus der Ferne vor. Welche Traditionen stehen hinter dem Räuchern? Geschichten und Mythologie runden unseren kleinen Exkurs zu einem uralten Brauch ab.
Räuchern verbindet uns
mit dem Augenblick
mit uns selbst
mit Mutter Erde
mit dem Großen Geist
mit unseren Ahnen
Räuchern
ist der Atem der Weltenseele
ist Verbindung zwischen Himmel und Erde
ist Verbindung zwischen Materie und Geist
ist Bindeglied zwischen Menschen und ihren Kulturen
ist Freude

Leitung: Henrike Pfennigwert und  Franziska Wenk<
Kosten: 60 €
54 € bei Anmeldung bis 19.10.19
46 € bei Anmeldung bis 5.10.19


9. November 2019 13:00 bis 9. November 2019 19:00
Experimentelles Räuchern

Fleisch und andere Lebensmittel lassen sich durch Räuchern haltbar machen. Mit dem Salzen und Räuchern wird auch Geschmack und Aroma hervorgezaubert. Welches Fleisch lässt sich gut räuchern? Woher kommen die Tiere? Wie haben sie gelebt? Wer hat sie geschlachtet? Wie wird ein Tier zerlegt? All diese Fragen stellen sich während des Räucherns. Es wird mit einfacher Räuchertechnik zum Selbstbau gearbeitet.
Leitung: Robert Quentin
Kosten: 60 €
bei Anmeldung bis 20. Oktober: 54 €
bei Anmeldung bis 6. Oktober: 48 €
Verpflegung: 14 €


Veranstaltungen, die nicht auf der Johannishöhe stattfinden

30. November 2019 14:30 bis 30. November 2019 18:30 Marktplatz Tharandt
Adventsmarkt Tharandt

Wir sind auf dem Tharandter Adventsmarkt mit weihnachtlichen Angeboten.


Weitere Informationen »